Sonntag, 21. Juli 2019 17:39

Mixed Master sind Deutscher Meister 2019

 

Vom 13. bis 14. Juli 2019 fand die Deutsche Meisterschaft der Mixed Masters statt.

Am Samstag gewannen die Goldfingers deutlich gegen Torbedo Phoenix 15:6 und gegen TiB 15:5. Zum Abschluss des Tages verloren die Goldies mit müden Beinen überraschend gegen Old Main Line 12:15, welche vorher deutlich gegen TIB verloren.

Aufgrund der besten Punktedifferenz sprang am Samstagabend trotzdem der erste Rang in dem Round Robin raus. Am Sonntag war der Halbfinalgegner noch einmal Torbedo Phoenix, am Ende stand wieder ein Sieg, diesmal 15:3.

Das Finale fand dann um 13:00 Uhr gegen den TiB statt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und vielen leichten Turns auf beiden Seiten gelang es dem TiB sich einen Vorsprung von 6:2 herauszuspielen. Jedoch gelang es nun den Goldies Schritt für Schritt mehr Sicherheit in der Offense zu gewinnen. So gelang es sogar noch die Halbzeit mit 8:7 zu gewinnen. In der zweiten Hälfte konnte der Vorsprung noch leicht ausgebaut werden und so ging der Titel am Ende mit 15:12 nach Potsdam. 

 

Geschrieben von Daniela Hinz