Goldfingers gewinnen in Braunschweig

Die Vorrunde, die nach dem Modus „Arround the Clock“ erfolgte, beendeten die Potsdamer mit Siegen gegen

16:4 Airpussies/Berlin,
15:2 Paradisco Jena,
16:2 Himmelstürmer Göttingen,
10:4 Funaten/Hannover,
16:4 Murmeltiere und
10:6 Hallunken/Halle ungeschlagen.

Nach anfänglichem Rückstand setzte sich das Team aus Brandenburg im Halbfinale mit 9:4 erneut gegen Jena durch. Das hochspannende Finale gegen Kiel gewannen die Goldfingers dann knapp mit 9:8 und sicherten sich den Titel.